Bestattungshaus Zeitlos ~ Herford

Hypnose

Hypnose – Ihre Trauer aktiv ausdrücken:

Eine lebendige Trauer macht es leichter, mit dem Verlust umzugehen, mit ihm zu leben, mit ihm das Leben neu zu sortieren.

Wir wissen um die Endlichkeit des irdischen Lebens. Und doch fällt es uns schwer, die Realität zu akzeptieren, wenn ein Mensch stirbt, der uns ans Herz gewachsen ist.

Das hätte für unsere Psyche nachweislich ernste Folgen, wenn es nicht einen Weg gäbe, die Situation nach und nach zu bewältigen: den Weg der Trauer. Mit ihr verarbeiten wir den schwersten aller denkbaren Verluste, den Verlust eines geliebten Menschen.

Statt in Fassungslosigkeit zu verharren, werden wir aktiv: Hypnose ist aktive Trauerhilfe eine Hilfe und kann ein Anstoß sein wieder Mut zu finden und einen weiteren Schritt auf dem Weg der Trauer zu gehen.

Eine Trauerreise kann Ihnen dabei helfen, den Verlust eines geliebten Menschen besser zu verarbeiten.

Trauer beginnt im Unterbewusstsein und genau dort setzten wir an.Trauerreisen begleiten sie im Unterbewusstsein, die den Trauernden neuen Lebensmut spenden werden.

Bei einer Trauerreise lernen Sie Regionen kennen,die beeindruckende Sichten ins Unterbewusstsein bieten. Auch Rückführungen um sich von dem geliebten Menschen zu verabschieden sind möglich.

Trauerrituale helfen da, wo Sie keine Worte finden.Es gibt kreative Ausdrucksmöglichkeiten Ihre Trauer zu bewältigen und zu verwandeln.