24h NOTFALLRUFNUMMER - +49 174 3301347

– Der Tod gehört zum Leben wie die Geburt –

Wir vergessen das gern,

Weil wir nicht über seine Endgültigkeit und Konsequenzen nachdenken mögen. Wir schon im Nachdenken über den Tod ein bißchen von der Trauer, der Angst und dem Schmerz spüren den er mit sich bringt. Der Tod ist ein Thema, mit dem sich niemand gern beschäftigt. Über das man nicht gern spricht. Führt es doch jedem die eigene Sterblichkeit vor Augen. Und obwohl wir wissen dass wir ihm nicht ausweichen können, trifft er uns doch meistens überraschend. Selbst sogar wenn wir mit ihm gerechnet haben. Einen Menschen zu verlieren dem man nahestand, den man geachtet hat, bedeutet Schmerz. Trauer, Hilflosigkeit und manchmal  Vorwürfe und Wut.

Wenn der Tod das Leben berührt

sind viele wichtige Entscheidungen auf einem nahezu unbekanntem Terrain zu treffen:

Wie wünschen Sie eine Feuerbestattung oder eine Erdbestattung? Wo soll die Beerdigung stattfinden? Soll es eine Trauerfeier geben und vieles mehr.

Wir vom Bestattungsgaus Zeitlos werden gemeinsam mit Ihnen den persönlich richtigen Antweorten finden. Denn der Verlust stellt eine emotionale Ausnahmesituation dar, die schnell zu einer Überforderung werden kann.

Bestattungshaus Zeitlos nimmt die Trauer in all ihren Facetten selbstverständlich ernst. Und wir nähern uns dem Unabwendbaren mit Klarheit, Ehrlichkeit und Offenheit.
Ein modernes Bewusstsein für alles zwischen Himmel und Erde, sowie Bodenständigkeit zeichnen uns aus. Beim Umgang mit dem Tod möchten wir Sie auf Ihrem Weg begleiten. Und nehmen Ihnen so viele Formalitäten
und Behördengänge wie möglich ab. Damit Sie Zeit für sich und Ihre Familie haben.
Unser Beruf als Bestatter konfrontiert uns täglich mit dem Sterben. Wir lassen es nicht zu, dass die Routine unser Handeln bestimmt. Der Tod ist immer ein sehr persönlicher Moment. Niemals ist er ein Unglück für den Verstorbenen, meistens für den, der weiterlebt.

Wir stehen Ihnen jederzeit: 24 Stunden Tag und Nacht, sowie an Sonn- und Feiertagen hilfreich, kompetent, einfühlsam und sensibel zur Seite.

Bestattungshaus Zeitlos ist Ihr kompetenter Ansprechpartner zu allen Fragen zum Thema Bestattung und Bestattungsvorsorge. In Herford, dem Landkreis Herford und Umgebung.

Bestattungsarten

Erdbestattung

Mehr erfahren
Die Erdbestattung ist die älteste und traditionsreichste Beerdigungsform in unserer Kultur Nach der Aufbahrung während der Trauerfeier wird der Sarg zur Grabstelle getragen und dort beerdigt. Die Angehörigen nehmen am Grab Abschied.

Feuerbestattung

Mehr erfahren
Die Feuerbestattung ist neben der Erdbestattung die meist gewählte Bestattungsart. Auch hier wird der Sarg während der Trauerfeier aufgebahrt. Die anschließende Einäscherung erfolgt in einem Krematorium. Die zurückbleibende Asche wird in eine Aschekapsel gefüllt und in einer Urne verschlossen. In der Regel wird dann die Urne zu einem späteren Zeitpunkt mit einer kleinen Zeremonie dem ausgewählten Grab beigesetzt.

Seebestattung

Mehr erfahren
Hier wird eine wasserlösliche Urne im offenen Meer beigesetzt. Dies ist möglich, wenn eine besondere Verbindung des Verstorbenen zum Meer bestanden hat. Auch eine Trauerfeier an Bord ist möglich. Die Angehörigen erhalten eine Seekarte mit den Koordinaten der Beisetzung.

Wald Beerdigung

Mehr erfahren
In sogenannten Friedwäldern oder Ruheforsten werden Urnen im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt. Der natürliche Waldcharakter sollte erhalten bleiben. Auch hier entfällt die Grabpflege. Es ist möglich, ein Namensschild des Verstorbenen am jeweiligen Baum anzubringen. Almwiesen oder auch Gletscher bieten ebenso Möglichkeiten zur naturnahen Bestattung. Wir beraten Sie herzu gerne konkret. Der FriedWald® in Wörlitz ist eine immer beliebter werdende Alternative zu den herkömmlichen Bestattungsarten und vor allem Bestattungsorten. Aber auch der Leipziger Südfriedhof bietet Baumbestattungen an. Die letzte Ruhe in einer ganz natürlichen Umgebung zu finden, spricht viele Menschen an.


Der Mensch ist erst wirklich tot,

wenn niemand mehr an ihn denkt

– Bertolt Brecht

Service

Wir kümmern uns um den kompletten Ablauf der professionellen Bestattung
  • Begleitung zum Friedhof für die Grabauswahl
  • Erledigung sämtlicher Formalitäten und Behördengänge z. B. Sterbeurkunde
  • Bergung und Transport des Verstorbenen
  • Fachgerechte hygienische Versorgung, Vorbereitung und Einkleidung
  • Terminliche Abstimmung mit Kirche und Friedhofsämtern
  • Ausrichtung von Umbettungen
  • Überführungen von Deutschland ins Ausland und umgekehrt
Traditionelle und individuelle Bestattungsgestaltung
  • Abschied am offenen oder geschlossenen Sarg in unserem Abschiedsraum
  • Vermittlung eines konfessionellen oder weltlichen Trauerredners
  • Blumenschmuck und Dekoration der Aufbahrung des Trauerraums, der Trauerfeier
  • Musikalische Begleitung
  • Gestaltung, Erstellung und Versand von Trauerdrucksachen, Trauerbildern, Einladungen und Danksagungen
  • Entwurf und Schaltung von Traueranzeigen in allen regionalen und überregionalen Tageszeitungen
  • Erstellung eines Lebensfilms, Fotogalerie, Fotobroschüre
Formale Hilfestellungen
  • Abmeldungen von Miet-, Strom- und Gasverträgen, KV & RV Versicherungen etc.
  • Bestattungsvorsorge und Sterbefallversicherungen
Folgende Unterlagen werden im Sterbefall benötigt:
  • Ledige: Geburtsurkunde, Personalausweis
  • Verheiratete: Heiratsurkunde (Familienstammbuch), Personalausweis
  • Geschiedene: Heiratsurkunde (Familienstammbuch), rechtskräftiges Scheidungsurteil, Personalausweis
  • Verwitwete: Heiratsurkunde (Familienstammbuch), Personalausweis, Sterbeurkunde oder Todeserklärung des verstorbenen Ehepartners

Bestätter

Der Bestätter
Des Lebens Ruhm-Geleit ist treue Redlichkeit.
Gott händigt uns viel Gaben ein,
Wir sind Bestätter seiner Bürger:
Denkt Dank-vergessende Gemüter,
das alles was ihr habt ist sein,
und man muß Ihm dort Rechnung gebe
wie hie bestellet war das Leben.

HELFENDE HÄNDE UND

Partner